Konzertarchiv

Hier sind alle vergangenen Konzerte zu finden, viel Spass beim stöbern.

2024

Sa., 20. Januar 2024, 20:30 Uhr

Hotel Regina
3825 Mürren

Innobrass in Concert

Innobrass gibt ein Abendkonzert im Hotel Regina in Mürren.

2023

Fr., 27. Oktober, 20 Uhr

3550 Langnau i. E.
Reformierte Kirche
Haldenstrasse 4

Do., 9. November, 20 Uhr

3006 Bern
Petrus Kirche
Brunnadernstrasse 40

Fr., 10. November, 19.30 Uhr

3700 Spiez
Kulturkapelle 9
Kappellenweg 9
Veranstalter: Kultur Spiegel Spiez

Black Music Special

Gespielt werden Werke von Fergal Carroll, Giuseppe Verdi, George Gershwin, Florence Price, Christoph Wundrak, Scott Joplin, G.F. Händel…

Mit dem vorliegenden Programm zollt Innobrass den unzähligen afroamerikanischen Musiker-Persönlichkeiten und ihrem grossen Einfluss auf die Entwicklung der neueren Musikgeschichte Tribut.

Neben zwei Reminiszenzen an die Tragödie des Othello von William Shakespeare und einigen Höhepunkten aus der Oper «Porgy and Bess» präsentiert Innobrass seinem Publikum einen Querschnitt durch einige von schwarzen Musiker*innen entwickelte und bis in die Gegenwart äusserst populäre Musikstile wie Spiritual, Blues, Gospel und Funk.

Wir danken für die Unterstützung:

Fr., 8. September, 20 Uhr

4500 Solothurn
Kleiner Konzertsaal
Untere Steingrubenstrasse 1

So., 10. September, 17 Uhr

3012 Bern
Pauluskirche
Freiestrasse 8

Fr., 15. September, 20 Uhr

4900 Langenthal
Reformierte Kirche Geissberg
Geissbergweg 3

Musiktheater im Lauf der Zeit

Opern, Operetten, Singspiele und Musicals sind unmittelbare Spiegelbilder der Gesellschaft und deren politischen Umstände. 

Um der jeweiligen Botschaft reichlich Nachdruck zu verleihen bedien(t)en sich Komponisten, Librettisten und Regisseure jeweils bei dem uns Menschen zeitlos und über alle Kulturen hinweg einenden Verlangen nach Pathos und grossen Gefühlen. Liebe (verboten, unerwidert oder verhindert), Intrigen und Machtkämpfe sind bei Schöpfer und Publikum beliebte Inhalte der Erzählung.

Innobrass lädt die Zuhörenden im vorliegenden Programm ein auf eine Reise durch sämtliche Destinationen der Gefühlswelt und giesst die Entwicklung des Musiktheaters in eine fortlaufende Geschichte.

Sa., 3. Juni, 19.30 Uhr

1800 Vevey
All Saints Chruch
Avenue de la Prairie 40

So., 4. Juni, 17 Uhr

1306 Daillens
Salle Jean-Villars-Gilles
Rue Jean-Villard-Gilles

So., 25. Juni, 17 Uhr

3612 Steffisburg
Dorfkirche
Pfarrhausweg

Song and Dance

Seinen Gefühlen singend und/oder tanzend Ausdruck zu geben ist eine ganz natürliche Eigenheit des Homo sapiens. Für die fünf Blechbläser von INNOBRASS ist der unverfälscht archaische Ausdruck von Volksliedern – und Tänzen eine bedeutende Inspirationsquelle.

Im Konzertprogramm «Song and Dance» entführen wir unser Publikum über Tanzflächen und durch die Welt des Liedes. Vom helvetischen Jutz zum slawischen Tanz und vom mittelalterlichen Hoftanz zum Spiritual. 

Sa., 1. April, 20 Uhr

3033 Wohlen b. Bern
Kirche
Kirchgasse 3

So., 2. April, 17 Uhr

3400 Burgdorf
Stadtkirche
Kirchbühl 26

Mo., 10. April, 17 Uhr

3700 Spiez
Kulturkapelle9
Kapellenstrasse 9

Brassgenuss aus vier Jahrhundert

Das Innobrass Ensemble interpretiert farbenreich Brass Kammermusik von Braock bis Modern. Neben Arrangements setzen Originalkompositionen für Blechbläserquintett Akzente im Konzertprogramm. Renommierte Orchestermusiker sind Gründer und Animatoren von Innobrass.

2022

So., 25. September, 17 Uhr

3633 Amsoldingen
Reformierte Kirche

Hin und weg

Das Innobrass Ensemble interpretiert farbenreich Brass Kammermusik von Braock bis Modern. Neben Arrangements setzen Originalkompositionen für Blechbläserquintett Akzente im Konzertprogramm. Renommierte Orchestermusiker sind Gründer und Animatoren von Innobrass.